Für den Fuß

Stabilisierungs - Sprunggelenksschiene
Rezeptierfähig HMV NR 05.02.03.0

Indikationen:

  • Funktionelle Therapie nach Sprunggelenk - Operationen

  • Konservative Behandlung von Bandrupturen, Instabilitäten und anderen Zuständen die eine Ruhigstellung des Sprunggelenkes erfordern

  • Kurzzeitige Immobilisation des Gelenkbereiches zu Beginn hochaktiver akuter Schübe rheumatischer Erkrankungen(chronische Polyarthritis (Arthritis psoriatica)

Aktiv Achillessehnen Bandage
Rezeptierfähig HMV NR 05.02.03.0

Indikationen:

  • Achillodynie (Paradendinitis, Achillobursitis bei z.B. Haglundferse)

  • Nachbehandlung bei Achillessehnenrupturen

  • Aktivbandage zur Entlastung der Achillessehne Funktion

  • Isolierter Fersenkeil zur vorübergehenden Spannungsreduktion

  • Zusätzlicher Fersenkeil für die gesunde Seite verhindert Beckenschiefstand

Aktiv Knöchelgelenk - Bandage
Rezeptierfähig HMV NR 05.02.01.1

Indikationen:

  • Prophylaxe von Sprunggelenksverletzungen

  • Posttraumatische bzw. postoperative Reizzustände

  • Leichte Bandinstabilitäten

  • Gelenkergüsse und Schwellungen z.B. bei Arthrosen und Arthritis

  • Myotendopathien im Sprunggelenkbereich

  • Überlastungsbeschwerden von Muskeln, Sehnen und Bändern

Anti Decubitus Fersenschoner
Rezeptierfähig HMV NR 11.03.01.0 / HMV NR 11.08.01.0

Indikationen zur Entlastung der Ferse:

  • Fersenschoner (Paar) 11.03.01.0

  • Ellbogenschoner (Paar) 11.08.01.0

Anti Decubitus Fell
Rezeptierfähig HMV NR 11.11.03.0

erhältlich in verschiedenen Größen, Antidecubitusfellauflage und Schoner

Die Durchblutung des Kapillargewebes von liegenden Patienten wird durch die ständige Druckbelastung auf der Haut des liegenden Patienten gestört. Besonders an den Körperpartien, an welchem die Belastung am größten ist. Deshalb ist es das Ziel jeder vorbeugenden Maßnahme, den Auflagedruck des Körpergewichtes auf eine möglichst große Fläche zu verteilen. Hierdurch wird ein kleinstmöglicher Druck je cm2 Hautfläche erreicht.

Neben dem erzielten Druckausgleich bewirkt das Fell auch die Bildung eines wohltuenden und heilsam wirkenden Klimas. Dabei ist die hohe und dauerhafte Rückstellkraft der Fasern zu betonen, die durch die optimale Florhöhe erreicht wird.

Desweiteren ist eine lange Lebensdauer bei uneingeschränktem Wirkungsgrad sichergestellt.