Das Team Schwabach

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Geschäftsführung

Horst Draxler 

(Inhaber)

Orthopädietechniker und Bandagisten Meister. Sicherheitsbeauftragter für Medizin- Produkte.

Personalmanagement u. Zeiterfassung

Tanja Draxler

(med. Fachkraft)

Frau Draxler hat 19 Jahre in der Orthopädie/Unfallchirurgie gearbeitet. Im Sanitätshaus Draxler ist sie nun für die Personalleitung und das Zeitmanagement zuständig.

Akuno

(Kraft und Ausdauer)

Akuno ist die gute Seele des Hauses und unterstützt das Zeitmanagement und die Geschäftsleitung. Er ist unter anderem verantwortlich für "Sicherheit und Entertainment der Mitarbeiter" ;-)

Weiterhin löst er tägliche Schwierigkeiten im Betrieb.

Buchhaltung / Verwaltung

Ingrid Draxler 

(Industriekauffrau)

Die Schwägerin von Horst Draxler ist gelernte Industriekauffrau und seit Juni 1998 im Draxler Sanitätshaus angestellt. Ihr Zuständigkeitsbereich umfasst die komplette Abwicklung aller Buchhaltungsaufgaben.

Frau Draxler steht Ihnen Rede und Antwort wenn Sie Fragen zu Rechnungen, Lieferscheinen oder Mahnungen haben.

Tina Gehrke 

(Einzelhandelskauffrau)

Frau Gehrke ist gelernte Einzelhandelskauffrau und ist seit September 2016 im Draxler Sanitäts-haus angestellt. Ihr Zuständigkeitsbereich umfasst die Abrechnung mit den Krankenkassen und die Privatrechnungen. Bei Fragen zu Ihrer Rechnung hilft Ihnen Frau Gehrke gerne weiter.

Theresa Grienberger

(Duale Studentin, Bachelor of Arts Gesundheitsmanagement)

Frau Grienberger ist duale Studentin und studiert Gesundheitsmanagement an der deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (dhfpg) in München. Halbtags unterstützt sie, seit September 2016, das Team in der Verwaltung. Zu ihren Aufgaben zählen, unter anderem, die Hilfsmittelrücknahme, die Postbearbeitung und das Einpflegen von Lieferscheinen und Rechnungen.

Uwe Heubeck

(gelernter Bürokaufmann)

Herr Heubeck ist gelernter Bürokaufmann (seit 1994).
Seit Februar 2017 unterstützt er mit seinem kaufmännischen Wissen die Verwaltung in unserem Haus.
Das Aufgabengebiet umfasst die Erstellung von Kostenvoranschlägen bei den Krankenkassen,
sowie die Beantragung Ihrer Hilfsmittel.

Michelle Noé

(gelernte Bürokauffrau)

Frau Noé ist seit 01.07.17 im Sanitätshaus Draxler e.K. – Ihr Zuständigkeitsbereich umfasst die Kostenvoranschläge.

Aussendienst

Ingrid Gößmann 

(Arzthelferin)

Diskretion bei Blasenschwäche (Inkontinenz) ist für Frau Gößmann eine Selbstverständlichkeit. Seit 2000 haben unsere Kunden mit Frau Gößmann eine hochqualifizierte Ansprechpartnerin mit fundierten Fachkenntnissen. Durch langjährige Berufserfahrung in Kliniken und die Besuche verschiedener Weiterbildungsmaßnahmen hat sich Frau Gößmann ihr Wissen angeeignet.

Alexandra Rösch

(Krankenschwester)

Alexandra Rösch, examinierte Krankenschwester sowie zertifizierte Wundexpertin und seit April 2015 Ihr Ansprechpartner für Anti – Dekubitus- Matratzen und –Sitzkissen, sowie Pflegehilfsmittel. Durch langjährige Erfahrung in der häuslichen Kranken- und Altenpflege erfolgt mit einer Begutachtung vor Ort die optimale Beratung für eine geeignete Hilfsmittelversorgung oder das passende Dekubitus / Weichlagerungsprodukt. Auch bei Fragen zu unseren aktuellen Schulungsangeboten sind Sie bei „Schwester-Alexandra“ an der richtigen Adresse.

Verkauf „Schwabach"

Katharina Erben

(Altenpflegerin)

Frau Erben hat ihre Ausbildung 2010 zur Altenpflegerin im ambulanten und stationären Bereich erfolgreich abgeschlossen.
Seit Juni 2017 unterstütz Sie unser Verkaufsteam in Schwabach. Zu Ihren Aufgaben zählen die Beratung und Versorgung unserer Kunden mit Artikeln aus dem Sanitätsfachhandel.
Dazu zählt die Anprobe/Anmessen diverser Hilfsmittel wie bspw. Kompressionsstrümpfe, Bandagen und Einlagen.

Sandra Federl

(Sanitätsfachverkäuferin)

Durch langjährige Erfahrung im Sanitätshaus mit einem sehr umfassenden Aufgabenbereich gliederte sich Frau Federl sehr schnell im Juli 2007 in das Draxler-Team ein. Sie verfügt über sehr gute Kenntnisse der lymphologischen Versorgung, sowie in der Narbenversorgung. Ihre Kenntnisse umfassen auch die Beratung und Versorgung im Bereich Bandagen, Orthesen, Brustprotetik, sowie in der Kompressionstherapie.

Lisa Gersching

(Bandagistin / Orthopädietechnikerin)

Seit Februar 2002 ist Frau Gersching als Bandagistin/Orthopädietechnikerin im Draxler-Team beschäftigt. Durch jahrelange Erfahrung und ihre Ausbildung zur Bandagistin ist sie Ihr optimaler Ansprechpartner, wenn es um Versorgung von Kompressionsstrümpfen, Brustprothesen, Orthesen und Bandagen geht. Für das Abmessen von Kompressionsstrümpfen oder speziellen Brustprothesenversorgung vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungs-/Termin.

Stefanie Lange

(Sanitätsfachverkäuferin)

Frau Lange verstärkt das Draxler-Team seit Juli 2012. Zu ihren Aufgaben zählen die Beratung und Versorgung unserer Kunden mit Hilfsmitteln und Artikeln aus dem Bereich des Sanitätsfachhandels. Dazu zählt z.B. der Umgang, die Anprobe/das Anmessen diverser Hilfsmittel wie bspw. Kompressionsstrümpfe, Bandagen und Einlagen.

Michelle Martin 

(med. Fachangestellte)

Seit September 2016 unterstützt Frau Martin unser Team in Schwabach. Zu ihren Aufgaben zählen die Beratung und Versorgung unserer Kunden mit Hilfsmitteln und Artikeln aus dem Bereich des Sanitätsfachhandels. Dazu zählt z.B. der Umgang, die Anprobe/das Anmessen diverser Hilfsmittel wie bspw. Kompressionsstrümpfe, Bandagen und Einlagen.

Antje Sanwald 

(Krankenschwester)

Mit langjährigen Erfahrungen im ambulanten und häuslichen Bereich der Pflege bringt sich Frau Sanwald seit August 2016 als examinierte Krankenschwester in das Draxler Team ein. Ihr Aufga-benbereich umfasst die Beratung und Versorgung unter anderem in den Bereichen Kompression und Einlagenversorgung. Zudem ist sie vertretungsweise für Frau Rösch Ihr Ansprechpartner für Anti–Dekubitus-Matratzen und –Sitzkissen, sowie Pflegehilfsmittel. Eine Begutachtung vor Ort die optimale Beratung für eine geeignete Hilfsmittelversorgung oder das passende Dekubi-tus/Weichlagerungsprodukt gehört ebenfalls zu ihren Aufgaben.

Sandra Toma

(Sanitätsfachverkäuferin)

Frau Toma ist seit September 2002 Ihr Ansprechpartner für Bandagen. Zudem wird Frau Toma Sie zu all Ihren Fragen umfassend beraten und versorgen. Frau Toma arbeitete während ihrer Ausbildung im Draxler Sanitätshaus in allen Abteilungen. Durch die hier gesammelten Erfahrungen ist sie Ihr perfekter Ansprechpartner bezüglich Lymphologie, Versorgungen mit Einlagen, Kompressionsstrümpfen sowie Bandagen.

Verkauf „Hilpoltstein"

Barbara Ingerling

(Krankenschwester)

Frau Ingerling ist examinierte Krankenschwester mit langjähriger Klinikerfahrung und Tätigkeit im ambulanten Pflegedienst. Sie ist seit Mai 2014 Ihr Ansprechpartner für Beratung, Anmessen und Versorgung von Bandagen, Kompressionstherapie und Inkontinenz. Seit September 2014 verstärkt sie die Filiale in Hilpoltstein, wo sie für alle Bereiche zuständig ist.

Agathe Meixner

(Heilpraktikerin und Rettungssanitäterin)

Frau Meixner ist seit Juni 2013 in der Filiale in Hilpoltstein beschäftigt. Sie ist zuständig für alle Bereiche, insbesondere Beratung, Anmessen und Versorgung von Bandagen, Brustprothetik und Kompression.

Monika Wahl

(Sanitätsfachverkäuferin)

Frau Wahl ist eine sehr kompetente Ansprechpartnerin, wenn es sich um die Versorgung von Lymphologie, Brustprothetik oder Phlebologie handelt. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Beratung und Versorgung unter anderem in den Bereichen Kompression und Einlagenversorgung. Sie ist nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung seit September 2014 in unserem Team.

Rehaversorgung

Max Benkert

(Orthopädietechniker/-mechaniker)

Herr Benkert ist Orthopädietechniker/-mechaniker. Zu seinen Aufgaben gehört u. a. das Anfertigen orthopädischer Hilfsmittel wie z. B. die Herstellung von Prothesen, Orthesen und Fußeinlagen.

Daniela Draxler

(Orthopädietechnikerin/REHA-Fachkraft)

Die Nichte von Horst Draxler hat sich nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung 2001 mit fachspezifischen Weiterbildungsmaßnamen ein großes Spektrum an Fachwissen angeeignet. Frau Draxler ist Ihre perfekte Ansprechpartnerin, wenn es um die REHA-Versorgung geht. Für Fragen vereinbaren Sie bitte Ihren persönlichen Termin. Mit Frau Riffelmacher bilden sie ein perfektes Team rund um REHA-Versorgungen. Sie bildet eine optimale Schnittstelle zwischen der REHA-Abteilung und der Verwaltung, da sie in allen Bereichen Einblick hat.

Alexandra Riffelmacher

(REHA-Fachkraft)

Seit Mai 2010 ist Frau Riffelmacher für die Terminierung und Auslieferung unserer Hilfsmittel im Außendienst für unsere Kunden tätig. Frau Riffelmacher verfügt über langjährige Erfahrungen im häuslichen Pflegebereich, da sie 15 Jahre als Altenpflegerin tätig war.

Peter Brüchner

(Elektromechaniker)

Seit Februar 2002 ist Herr Brüchner als elektrotechnische Fachkraft in der Draxler REHA - Werkstatt tätig. Herr Brüchner ist zuständig für die Lieferungen sämtlicher REHA – Hilfsmittel. elektrotechnische und Sicherheitstechnische Kontrollen am Pflegebett gehören zu seinen alltäglichen Aufgaben.

Florian Brüchner

(Werkzeugmechaniker)

Herr Brüchner ist gelernter Werkzeugmechaniker. Sein Zuständigkeitsbereich ist in erster Linie die Versorgung der Kunden unserer Filiale in Hilpoltstein.Durch den Besuch wichtiger Schulungen und einer professionellen Einarbeitung, sowie seiner handwerklichen Vorkenntnisse erledigt er die Auslieferung unserer Hilfsmittel, sowie verschiedene Reparaturen und die Überprüfung der elektronischen Pflegebetten. Sollten Sie Fragen über Reha-Hilfsmittel haben, können Sie sich an Herrn Brüchner wenden.

Werkstatt

Benedikt Grötsch

(Orthopädietechniker/Bandagistenmeister, Sensomotoriktherapeut und zertifizierter Bewegungsanalytiker)

Seit August 2010 ist Herr Benedikt Grötsch als Orthopädietechniker- und Bandagistenmeister in der Draxler-Werkstatt tätig. Er ist Ihr Ansprechpartner für Orthopädietechnische Versorgungen. Durch sein vielseitiges umfangreiches Fachwissen steht Ihnen Herr Grötsch für ein breites Leistungsspektrum in unserem Haus zur Verfügung. Seine Schwerpunkte liegen in der Herstellung von sensomotorischen Fußeinlagen. Zudem besitzt er die Fähig- und Fertigkeiten zur Durchführung und Interpretation einer eigenständigen und kompletten Körperkinematik umfassenden Bewegungsanalyse. Sind Sie interessiert an einer computergesteuerten „Bewegungs- und Laufanalyse“? Er bildet zusammen mit Frau Pleiner ein perfektes Team.

Thomas Künzel

(Orthopädietechniker)

Einer der ersten Mitarbeiter vom Draxler Sanitätshaus ist Herr Thomas Künzel. Ab September 1996 durchlief er eine dreieinhalb Jahre dauernde Ausbildung zum Orthopädietechniker und hat sich durch zahlreiche Seminare weitergebildet. Seine Schwerpunkte sind die Versorgung mit Beinprothesen, diabethische Fußbettungen und Versorgung für den Arbeitsschutz.

Christopher Meier

(Orthopädietechniker/-mechaniker)

Herr Meier ist seit Januar 2015 Ihr Ansprechpartner für orthopädietechnische Versorgungen. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich orthopädischer Schuhtechnik, Diabetikerversorgung, Einlagen, Reha-, Therapie- und Verbandschuhe, Rheumatikerversorgung und Schuhzurichtungen aller Art.

Susanna Zeiser

(AZUBI Orthopädietechnikerin/-mechanikerin)

Frau Zeiser befindet sich seit Oktober 2015 in Ausbildung zur Orthopädietechnikerin/-mechanikerin.Zu Ihren Aufgaben gehört u. a. das Erlernen und Anfertigen orthopädischer Hilfsmittel wie z. B. die Herstellung von Prothesen, Orthesen und Fußeinlagen.

Cordula Pleiner 

(Bandagistin/Orthopädietechnikerin)

Seit Januar 2011 ist Frau Cordula Pleiner als Bandagistin und Orthopädietechnikerin in der Draxler-Werkstatt tätig. Ihre Schwerpunkte liegen in der Herstellung von sensomotorischen Fußeinlagen. Wollen Sie einen Termin zur computergesteuerten „Bewegungs- und Laufanalyse“ vereinbaren? Dann können Sie sich sowohl an Frau Pleiner als auch an Herrn Grötsch wenden.