Werkstattprodukte

Ob Prothetik, Orthetik, Fußeinlagenoder Sensomotorik Fußeinlagen – alles Individuell und Persönlich angepasstund gefertigt.

Oberschenkelprothesen
Rezeptierfähig

Indikationen: nach Oberschenkelamputation

Oberschenkelprothesen in ModularbauweiseDie Passform/Schaftform (längs- oder queroval),bzw. die Auswahl der verschiedenen Modularteilewird individuell auf den Patienten angepasst.

Unterschenkel-Prothese in Modulartechnik
Rezeptierfähig individuell nach Gipsabdruck

Individuelle Anfertigung durch Gipsabdruck

Mit der Prothese wieder aktiv am Leben teilnehmen!

Nach dem neuesten Stand der Technik fertigen wir in unserer orthopädischen Werkstatt Unter- und Oberschenkelprothesen

Sonderanfertigungen und individuelle Anpassung sind hier unumgänglich.Eine patientengerechte Versorgung ist unser oberstes Gebot.Eine Auswahl der Passteile wird sorgfältigst von unseren Technikern durchdacht.

Kurzzeit Peronaeus Orthese aus Polypropylen
Rezeptierfähig individuell nach Maß

Indikationen:

  • Peronaeus-Lähmung

  • Fallfuß

Valenser Schiene mit Federgelenk
Rezeptierfähig individuell nach Gipsabdruck

Indikationen:

  • Schlaffe Lähmung

  • Peronaeus-Lähmung

Unterschenkelorthese in Gießharztechnik
Rezeptierfähig individuell nach Gipsabdruck

Indikationen:

  • Schlaffe Lähmung

  • Peronaeus-Lähmung

Arthrodesen Innenschuh
Rezeptierfähig individuell nach Gipsabdruck

Indikationen:

  • Die Anwendung des Arthrodesen Innenschuhserfolgt bei Versteifung des oberen und unteren Sprunggelenkes.

Unterschenkelorthese mit Beinlängenausgleich
Rezeptierfähig individuell nach Gipsabdruck

Indikationen:

  • Polio

Oberschenkelorthese mit Beinlängenausgleich
Rezeptierfähig individuell nach Gipsabdruck

Unterschenkel - Entlastungsapparat
Rezeptierfähig individuell nach Gipsabdruck

Gießharz-Oberschenkelorthese
Rezeptierfähig individuell nach Gipsabdruck

Indikationen:

  • nach Gipsabdruck sehr leicht durch Carbonfasertechnik

Achillessehnen-Laufschuh Orthese
Rezeptierfähig individuell nach Gipsabdruck

Indikationen:

  • Achillessehnenruptur

  • auch geeignet bei Bandabrissen.

Allgöwer Fixationsapparat
Rezeptierfähig individuell nach Gipsabdruck

Hoher Tragekomfort, Verzicht auf Unterarm-Gehstützen, maximale Hygiene, direkt postoperativ einsetzbar,50% kürzere Behandlungszeiten. Verringert Arbeitsunfähigkeit, Kostendämpfung im Gesundheitswesen,hervorragende Wundheilung.

Indikationen:

  • komservativ behandelte, jedoch noch nicht belastbare Frakturen Talus-, Calcanaeus-, Fußwurzel- und Mittelfußknochenfrakturen schwere Distorsionen und Luxationen Osteomyelitiden nach operativer Sanierung.

Ferrari Schiene
Rezeptierfähig individuell nach Gipsabdruck

In Carbon-Technik individuell nach Gipsabdruck.Entsprechend der Diagnose auch mit Innenschuhfassung nach Nancy Hilton möglich

Indikationen:

  • Spinabifida

Ob eine Orthesenversorgung im Kleinkindalter oder eine Kontrakturversorgung im Pflegeheim - Sichelfuß-Schiene, Gehapparate, Orthesen und Lagerungsschienen - unsere Techniker sind geschultes Fachpersonal, die auf die Wünsche jedes Einzelnen eingehen.

Reziproger Gehapparat
Rezeptierfähig individuell nach Gipsabdruck

In Carbon-Technik individuell nach Gipsabdruck. Entsprechend der Diagnos auch mit Innenschuhfassungnach Nancy Hilton möglich

Indikationen:

  • Spinabifida

Ob eine Orthesenversorgung im Kleinkindalter oder eine Kontrakturversorgung im Pflegeheim - Sichelfuß-Schiene, Gehapparate, Orthesen und Lagerungsschienen - unsere Techniker sind geschultes Fachpersonal, die auf die Wünsche jedes Einzelnen eingehen.

Drellmieder (Leibbinde - Kreuzbandage)
Rezeptierfähig HMV NR 3.03.01.02

Drellmieder (Leibbinde - Kreuzbandage) Rezeptierfähig HMV NR 3.03.01.02 (individuell nach Maß)

Indikationen:

  • Der Rheumatische Rücken

  • Spondylolisthesis

  • Lumbalgie

  • Gefühlsstörungen am lumbosakralen Übergang

  • Osteochondrose

  • LWS-Insuffizienz mit rezidivierender Lumbago

  • Spondylose• Temporär postoperativ

  • Spondylolyse

Überbrückungsmieder
Rezeptierfähig 3.03.01.01

Rumpfmieder
Rezeptierfähig HMV NR 05.14.01

Indikationen:

  • Rückeninsuffizienz verbunden mit Bauchdeckenschwäche und Übergewicht

  • Osteoporose

  • Lumbalgie

  • Osteochondrose

  • Spondylose

  • Spondylolyse Spondylolisthesis

  • Gefühlsstörungen am lumbosakralen Übergang

  • LWS-Insuffizienz mit rezidivierender Lumbago

  • Temporär postoperativ

Hyperextensionsorthese
Rezeptierfähig HMV NR 23.00.00

Hyperextensionsorthese in Rahmenbauweise

Indikationen:

  • stabile Wirbelkörper-Kompressionsfrakturen der mittleren und unteren BWS und LWS

  • axiale Stabilisierung bei osteoporotisch bedingten Sinterungen der Brust- und Lendenwirbelsäule

  • zur mittelfristigen Ruhigstellung nach Bandscheibenoperationen

  • externe Stabilisierung bei juvenilem Morbus Scheuermann

  • zur temporären Orthesen-Versorgung nach operativer Behandlung instabiler Wirbelkörperfrakturen

  • als Dauerorthetische Versorgung bei inoperablen Wirbelsäulentumoren und -metastasen

  • postoperative Orthesen-Versorgung nach operativer Behandlung von Wirbelkörpertumoren und -metastasen

  • nach dekomprimierenden Wirbelsäulen-Eingriffen mit und ohne interne Stabilisierung

Wirkungsweise:

  • Reklination der Wirbelsäule durch 3-Punkt-Prinzip

  • Rotationseinschränkung durch subclavikculare Reklinationspelotten

  • Einschränkung der Seitenneigung durch stabile Rahmenbauweise

  • einfach zu bedienender Spannverschluss mit effektiver Hyerextensionswirkung

  • schnelle Einsatzmöglichkeit bei akuten und postoperativen Fällen

  • hoher Tragekomfort durch körperfreundliche Polsterung und geringes Gewicht

Stabilisierungskorsett nach Gipsabdruck
Rezeptierfähig individuell nach Gipsabdruck

Anwendungen:

  • konservative Behandlung von Lumbalgien, Diskopathien und spinaler Stenose

  • Kompressionsfrakturen

  • Postoperative oder posttraumatische Fixierung

Indikationen:

  • Osteomalazie

  • Wirbelsäulentumore

Cheneau Skoliose Korsett
Rezeptierfähig individuell nach Gipsabdruck

Cheneau Skoliose Korsett

Rezeptierfähig individuell nach GipsabdruckTeilaktiv wirkendes Korsett zur Skoliosebehandlung

Wirkungsweise wird in Verbindung über die Atmung hervorgerufen

Indikation bis Scheitelpunkt TH8

Einlagen

Schmerzen?
Brennende Füße?

Mit Fusseinlagen in Sonderanfertigung werden auch Sie bald wieder Freude am Gehen haben!

Wir fertigen für Sie jegliche Art von Fußeinlagen.

Schuhzurichtungen
Rezeptierfähig

Indikationen:

  • Schmetterlingsrollen

  • Absatzausgleich

  • Mittelfußrollen/Ballenrollen

  • Verkürzungsausgleich

  • Aussen- bzw. Innenranderhöhung

  • Verbandsschuhe